Reisen

Die Werkgruppe „Reisen“ zeigt Bilder von alten Reise- und Pilgerwegen, wie der Via Appia, sowie von Städten und Landschaften. Camera obscura-Fotografie ermöglicht nicht nur ein entschleunigtes Fotografieren, sondern auch ein entschleunigtes Gehen: so sind auf einer Neun-Tage-Wanderung an der ligurischen Küste nur ca. 50 Lochkamera-Fotos entstanden, digital wären es wahrscheinlich 5000 geworden.

© 2018 Günter Derleth